Babybauch

Sinnlich unter allen Umständen

Schwangere Frauen strahlen eine ganz eigene, ganz besondere, natürliche Sinnlichkeit aus. Ich freue mich jedes Mal sehr, wenn ich sie während eines Schwangerschafts-Shootings einfangen darf. In gefühlvollen Bildern halten wir gemeinsam für einen Moment die Zeit an und schaffen eine unvergessliche Erinnerung an diese Phase in deinem Leben, in der sich so schnell so vieles verändert.

Die beste Zeit für ein sinnliches Babybauch-Shooting liegt zwischen der 31. und der 34. SSW. Der Bauch hat dann eine wunderschöne Größe und die meisten Schwangeren fühlen sich in dieser Phase einfach sehr wohl. Gegen Ende wird es oft ein wenig beschwerlicher, was die ein oder andere Pose dann vielleicht einfach ungemütlich macht.

Ich freu mich auf Dich!

Häufige Fragen

Meine Babybauch-Pakete starten bei 450,00 €. Darin enthalten ist das Shooting und 15 bearbeitete Aufnahmen, die du digital bekommst. Darüber hinaus darfst du dich nach Lust und Laune auch an den Outfits bedienen, die ich in der Lichtfabrik für nahezu jede Konfektionsgröße bereit halte. Schreibe mir gern über mein Kontaktformular, dann sende ich dir gerne meine Übersicht über die anderen Pakete, die du buchen kannst.

Wenn Du möchtest, telefonieren wir sehr gerne noch vor unserem Shooting-Termin. Aber auch am Tag des Shootings geht es nicht sofort los, sondern wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch. Du darfst mir gern alles erzählen, was Dir auf der Seele brennt und wir werden noch mal detailliert über deine Wünsche sprechen.

Natürlich kümmere ich mich gerne um einen Termin bei einer meiner Visagistinnen für Dich!

Die beste Zeit für ein sinnliches Babybauch-Shooting liegt zwischen der 31. und der 34. SSW. Der Bauch hat dann eine wunderschöne Größe und die meisten Schwangeren fühlen sich in dieser Phase einfach auch noch sehr wohl. Gegen Ende wird es oft ein wenig beschwerlicher, was die ein oder andere Pose dann einfach ungemütlich macht. 

Bevor Du zu mir zum Shooting kommst, würde ich gern mit Dir telefonieren. Zum einen, um Dich ein wenig näher kennenzulernen, aber auch um Deine Wünsche und Vorstellungen zu erfahren und Dir die Gelegenheit zu geben, noch ein paar Fragen zu stellen, die Dir auf der Seele brennen. Wenn Du dann zum Shooting-Termin zu mir in die Lichtfabrik kommst, ist mir ganz wichtig, dass Du dich wohl fühlst. Wir gehen es langsam an und Du bestimmst das Tempo. Wenn Dein Partner mitkommt, werden wir die Paar-Aufnahmen zuerst machen. Wenn das Wetter mitspielt, gehen wir dafür auch nach Draußen. Wenn wir dann Deinen Babybauch ein wenig sinnlich in Szene setzen, kann Dein Partner es sich gemütlich machen – entweder im Raum oder – wenn Du dabei lieber alleine sein möchtest, auch im Vorraum Platz nehmen und dort auf Dich warten oder eine runde spazieren gehen.

Am wichtigsten: Gute Laune und Wohlbefinden. Darüber hinaus gerne wonach Dir ist – hier nur ein paar Beispiele:
  • Unterwäsche in schwarz oder weiß
  • ein schönes Kleid
  • ein weißes Männer-Hemd
  • ein enges Shirt, dass den Bauch schön zur Geltung bringt
  • Baby-Accessoires (Schühchen, Söckchen, Spielzeug)
  • Ein Ultraschallbild
Am Shootingtag solltest Du etwas bequemes, lockeres tragen, dass keine argen Druckstellen hinterlässt – wie zum Beispiel eine enge Jeans etc. Wenn Du Aufnahmen mit Deinem Partner machen möchtest, ist ein gewisser “Partnerlook” immer sehr schön. Ihr solltet euch in der gleichen Farbfamilie kleiden. Generell wirken Naturtöne immer sehr schön und harmonisch auf Bildern. Zum Thema Make-up: Hier gilt- weniger ist oft mehr. Schminke Dich so wie an jedem anderen Tag – betone Deine Augen vielleicht einen Hauch mehr als sonst.

Auch da gilt: Weniger ist oft mehr. Betone deine Augen vielleicht ein bisschen stärker als sonst, das wirkt einfach bei Nahaufnahmen von deinem Gesicht immer besonders schön. Ansonsten gerne eher natürlich.

Grundsätzlich lasse ich Hautunreinheiten, Druckstellen, Besenreißer, Cellulite und Gänsehaut gern „verschwinden“. Hierbei achte ich aber peinlich genau darauf, dass deine Natürlichkeit erhalten bleibt.

Das Wichtigste an diesem Termin ist, dass es Dir rundum gut geht. Deshalb ist es für mich gar kein Problem, wenn Du ganz kurzfristig absagen musst, weil Du Dich nicht wohl fühlst. Es entstehen Dir keine Kosten deshalb. Wir schauen dann einfach zeitnah nach einem neuen Termin.

Das kommt ein wenig auf dich selbst an. Im Normalfall erhält du am Tag nach unserem Shooting den Link zu deiner Auswahl-Galerie. Dort findest Du die unbearbeitete Vorauswahl deiner Bilder aus der du dir dann deine Favoriten wählen kannst, die ich dir dann final bearbeite. Wenn du deine Auswahl getroffen hast, brauche ich ca. 2 Tage bis ich dir deine Aufnahmen zum Download bereit stellen kann.

In meinem Basis-Paket sind ausschließlich digitale Aufnahmen enthalten. Aber natürlich biete ich dir auch die Möglichkeit, deine Aufnahmen als FineART Print, auf Leinwand, als Kalender oder in einer schönen Box zu bekommen. Schau dir dazu einfach beim Shooting die tollen Muster an und entscheide das dann ganz in Ruhe, was davon vielleicht für dich in Frage kommt.

Aber klar! Für 20,00 € pro zusätzlicher Aufnahme hast du die Möglichkeit, so viele Bilder zu erhalten wie du möchtest. 

Jein. Zumindest NIE ohne dein Einverständnis. Natürlich freue ich mich immer, wenn ich besonders schöne Aufnahmen auch zeigen darf. Aber das entscheidest alleine du.

Ja, ich interessiere mich für ...

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Kontakt

Nadine Wisser
Tel.: +49 (0) 175 201 81 47
E-Mail: [email protected]

Social Media