Marion & Carsten

Das neue Jahr ist wenige Tage alt und ich genieße noch ein bisschen meine kleine Auszeit. Endlich finde ich mal die Gelegenheit, das letzte Jahr Revue passieren zu lassen und den Vorsatz, diesen Bereich meiner Website zu füllen, endlich in die Tat umzusetzen.

Starten möchte ich mit Marion & Carsten.
Einem Paar, dass mir schon beim Erstgespräch ganz wahnsinnig sympathisch war. Umso schlimmer war es, dass ich kurz vor der Hochzeit der beiden eine Sehnenentzündung im Fuss bekam und ganz kurzfristig eine Kollegin bitten musste, mich zu vertreten. Als ich eine Woche später wieder auf den Beinen war, hab ich die zwei deshalb spontan „geschnappt“ und bin mit ihnen zu einem After-Wedding-Sonnenuntergangs-Shooting auf die Insel Niederwerth gefahren.

Marion & Carsten, August 2018

Auch wenn ich nach wie vor traurig bin, dass ich Eure Hochzeit nicht fotografieren konnte – ohne diesen gesundheitlichen Zwischenfall hätte es dieses wunderschöne Shooting nicht gegeben.

Ich mag so sehr, was wir da zusammen gezaubert haben. Es zeigt euch so, wie ihr seid: so unverfälscht echt, so wunderbar verliebt …

Ich wünsche euch, dass ihr immer so bleibt, wie ich euch an diesem Tag erlebt habe!
Danke, dass ich euch so einfangen durfte! 

No Comments

Leave a Reply