Zoe & Rafael

Seit über einem halben Jahr will ich mir mal wieder die Zeit für einen Blog-Eintrag nehmen. So viele tolle Shootings mit wunderbaren Menschen liegen hinter mir. Unendlich viel wunderbares „Material“ schlummert auf meinen Festplatten. Ich hab es mir immer wieder vorgenommen, aber irgendwie fehlte mir die Muse. Dabei gibt es so viel zu erzählen, denn in den letzten Monaten ist so viel Schönes passiert, dass ich gerne mit euch teilen möchte. Toll wäre es ja gewesen, die Chronologie aufrechtzuerhalten – eins nach dem anderen zu erzählen, aber ich hab kurzerhand beschlossen, das Pferd quasi von hinten aufzuzäumen. Manchmal muss das einfach so sein.

Letztes Wochenende hatte ich nämlich das besondere Glück, Zoe und Rafael kennenzulernen.
Wir hatten uns zum Kennenlernen vor ihrer Hochzeit im nächsten Jahr verabredet und schon nach 5 Minuten an ihrem Tisch im Garten hatte ich das Gefühl, als kenne ich die beiden schon ewig. Das Ding mit der „Chemie“ … die stimmte einfach.
Ein zuckersüßes Paar … ganz besondere Menschen … lustig, offen und so wahnsinnig authentisch.

Da war der Griff zur Kamera für mich quasi ein MUSS. 🙂
Und ich bin so froh, dass wir es zusammen geschafft haben, dass die Bilder wirklich wiedergeben, wie die beiden miteinander sind.
Einfach erfrischend echt … total wunderbar …

Lovebirds

Die beiden und diese Bilder sind ein tolles Beispiel, wie ein Pärchen-Shooting sein sollte. Ich möchte, das ihr euch entspannt, dass ihr sein könnt, wie ihr eben seid miteinander: Romantisch, albern, verrückt, verschmust, verliebt … für all das ist Raum und Zeit!
Ich möchte so wenig wie möglich „Gestelltes“ und wenn, dann füllt diese „Posen“ mit eurer eigenen Persönlichkeit.

Danke, Zoe & Rafael, dass ihr das Vertrauen zu mir hattet und wir gemeinsam so viel Spaß haben konnten!
Ich bin ganz verliebt in das, was wir da geschaffen haben und ich freu mich WAHNSINNIG euch spätestens im nächsten Jahr an eurem großen Tag wiederzusehen!

Nadine

Share
No Comments

Leave a Reply